Sonntag, 12. Januar 2014

Meine aktuelle Hautpflege-Routine (aka: auf Inhaltsstoffe achten..)

Hallo ihr Lieben!
Auch ich lasse mich hier mal wieder blicken :D Wie geht es euch allen?

Ich habe mir in den letzten Monat oft Gedanken bezüglich Inhaltsstoffe gemacht und kam zu dem Entschluss, dass ich bewusster beim Kauf sein möchte.. Nachdem ich im Internet viele namenhafte Hersteller mal gecheckt hatte, stellte ich mir großem Erschrecken fest, dass sehr viele sehr schlechte Inhaltsstoffe haben.. Balea hingegen hatte grade bei Shampoo und Spülung immer sehr gute Ergebnisse und so dachte ich mir ich schaue mir auch einmal Baleas Hautpflege-Produkte an.. Und nun habe ich eine Komplettpflege, mit der ich rundum zufrieden bin :)

  • mildes Waschgel, zum abendlichen Reinigen 
  • Gesichtswasser (ohne Alkohol!!), morgens und abends
  • Tages- und Nachtcreme, jeweils nach dem Gesichtswasser.
Die Tagescreme jedoch hat nicht ganz so gute Inhaltsstoffe, aber da es nur 2 schlechte sind, sehe ich darüber hinweg, weil ich gerne Tages- und Nachtcreme passend zueinander wollte :D
Zwar gibt es mit Sicherheit noch irgendwelche supersensiblen Produkte und Marken, die noch bessere Inhaltsstoffe haben, aber für den Anfang reicht mir das so und ich bin zufrieden mit der Wirkung der Produkte auf meine Haut.

Achtet ihr auch auf Inhaltsstoffe? Wenn ja, was benutzt ihr für Pflegeprodukte?

Liebe Grüße, Mona. :)