Donnerstag, 4. Mai 2017

Haul: Vichy Normaderm Pflegeserie und Vichy Dermablend Foundation


Auf der Suche nach einer Hautpflege, die meiner fettigen und mäßig unreinen Haut endlich mal richtig hilft, habt ihr schon vieles mit mir mitgemacht: Von mittelpreisiger Naturkosmetik, über reizarme Pflege, bis hin zu wochenlangem kompetten Verzicht auf jegliche Reinigungs- und Pflegemittel. Auch eine simple Reinigung und Pflege ohne Antipickelwirkung habe ich schon durch, genauso wie natürlich günstige Naturkosmetik. Jetzt reichte es mir. Und darauf folgt ein Haul!

Vorab: Wie ihr wisst, habe ich stets auf Inhaltsstoffe geachtet, doch gebracht hat es mir über all die Jahre letztendlich nichts (zumindest was eine positive sichtbare Wirkung auf meine Haut angeht). Was nicht bedeutet, dass ich damit aufhöre, aber tatsächlich lasse ich es jetzt bei meiner Hautpflege mal sein. Ich möchte einmal einmal wie ein "normaler Verbraucher" eine Produktserie kaufen und nutzen können, ohne an die Inhaltsstoffe zu denken. 

Ich hatte mir seit Monaten ein wenig Geld zurückgehalten, da ich schon im Kopf hatte, mir meine nächste Hautpflege bei einer gängigen Apothekenmarke zu kaufen, was ja durchaus ein wenig ins Geld geht. La Roche Posay schloss ich von vornerein aus, aber dafür gibt es keinen Grund, das war lediglich eine persönlich Preferenz. Ich schwankte zwischen Avene und Vichy, da ich von Avene bereits einmal ein Waschgel hatte, wollte ich etwas völlig Neues und noch dazu suchte ich auch eine neue Foundation und da ich bei Vichy komplett fündig wurde, war die Entscheidung schnell gefallen. 


Bestellt habe ich bei www.shop-apotheke.com, was ich grundsätzlich immer empfehlen kann. Der Versand ist schnell und die Produkte sind wirklich immer deutlich günstiger. Und da man sich ja leider inzwischen durch das verlogene und nicht-transparente Verhalten vieler Blogger, die ihre Kooperationen nicht kennzeichnen und so tun, als sei es ein privater Post (wieso, liebe Kolleginnen? Ihr zieht damit das ganze Blogger-Image so runter!) schnell verdächtigt fühlen muss: Nein, ich habe in keiner Weise mit shop-apotheke zusammen gearbeitet, es handelt sich um einen rein privaten Einkauf und ich verwende in diesem Post auch keinerlei Affilate-Links. Aber ich denke ihr wisst auch alle, dass ihr mir bei sowas vertrauen könnt und ich immer ehrlich bin :)

Entschieden habe ich mich für die allseits bekannte Normaderm-Serie, ich habe mich extra nicht eingelesen, um mich nicht vorher schon "beeinflussen" zu lassen, aber ich habe bisher nur positives gehört. Im Einzelnen habe ich mich für folgende Produkte entschieden:

Vichy Normaderm Pflege-Set, bestehend aus dem Normaderm Reinigungsgel und der Normaderm 24h Feuchtigkeitspflege (Link)
Vichy Normaderm Nacht Detox Creme (Link)
Vichy Dermablend Make-Up Nr. 25 Nude (Link)


Wieso ich nach jahrelanger Treue und einst tiefer Liebe meiner L'Oréal 24h-matt Foundation den Rücken kehren möchte/muss, werdet ihr dann in der kommenden Review zu der Vichy Dermablend Foundation lesen. Die Dermablend Foundation soll ein wahrer Geheimtipp sein und unfassbar gut decken, Lisa Eldridge nutzte sie einst in einem Acne Covering Video.

Kennt ihr die Produkte von Vichy und speziell auch von der Normaderm-Reihe? 

 photo sign_zps0izpyskn.png

Kommentare:

  1. Liebe Mona,
    ich bin schon super gespannt was du zu den Produkten sagen wirst. Die Serie ist ja wirklich in vieler Munde :D Ich verstehe nur nicht, warum Vichy Parfümstoffe in seine Produkte schmeißt aber sie für empfindliche Haut empfiehlt...naja. Ich darf ein Serum von der Marke testen und bin schon gespannt wie das sein wird, aber dazu werde ich auch noch was schreiben, wenn ich es ausgiebig getestet habe. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf deine Review zu dem Produkt!
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Hello ! just an invitation to join us on "Directory Blogspot" to make your blog in 200 Countries
    Register in comments: blog name; blog address; and country
    All entries will receive awards for your blog
    cordially
    Chris
    http://world-directory-sweetmelody.blogspot.com/
    Hello ! just an invitation to join for the community
    https://plus.google.com/u/0/communities/109662684129677096983

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mona, so, dann wollen wir mal gucken, was Du eingekauft hast, ist echt witzig, dass wir am gleichen Tag so einen Post hochladen :)) Ich kenne Normaderm, habe die Produkt selbst vor ein paar Jahren getestet, aber ich warte mal Deine Review ab, bevor ich mich äußere, Du meintest ja, Du möchtest nicht beeinflusst werden und das verstehe ich auch. Letztlich reagiert ja auch jede Haut anders, deswegen gebe ich gerade bei Hautpflege nicht so viel auf die Reviews anderer, fängt ja dann auch schon bei den Inhaltsstoffen an, der eine verträgt dies nicht, der andere das nicht usw. Das Make up dazu kenne ich allerdings nicht, da bin ich echt mal gespannt. Und schön, dass Du erwähnst, dass einige andere ihre Kooperationen nicht kennzeichnen, mir fällt es leider auch immer wieder auf, auf solchen Blogs lese ich gar nicht mehr, ist reine Zeitverschwendung. Shop-Apotheke kenne ich gar nicht, die werde ich mir mal abspeichern, ich habe sonst häufiger bei Medpex bestellt, die sind auch öfter günstiger als andere Apotheken. Danke für den Tipp, sparen ist immer ganz wichtig, wer will schon mehr als nötig ausgeben. Ich wünsche Dir dann ganz viel Freude beim Testen und hoffe sehr, dass Du mit diesen Produkten für Dich das Richtige gefunden hast, bin gespannt :) Liebe Grüße an Dich <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne die Produkte noch nicht, bin aber gespannt wie das Ergebnis ausfällt. Von Vichy habe ich bis jetzt noch nichts ausprobiert, bin aber gespannt wie sich die Produkte schlagen :)

    AntwortenLöschen
  5. Von den Vichy Produkten habe ich bisher auch eigentlich nur positives gehört bisher, selbst habe ich aber immer nur ein, zwei Pflegecremes probiert, die ich mal als Pröbchen hatte, ich bin schon gespannt, was du zu berichten hast!
    Ich selbst leider eher an zu trockener Haut und habe auch schon drölfzig Reisen in die Drogerie hinter mir, um eine wirklich passende Creme zu finden...

    Liebe Grüße,
    Denise
    Fräulein Pompidou

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte kenne ich nicht, bin aber schon sehr auf deine Meinung gespannt (:.

      Lieber Gruß ♡

      Löschen
  7. Hallo meine Liebe,
    da ich glaube, dass sich unsere Haut sehr ähnelt, bin ich wirklich gespannt, ob die Produkte bei dir etwas bringen oder nicht! Auch auf die Review zur Foundation freue ich mich schon. Ich finde einfach nicht das Wahre für mich momentan!!! :/
    Ich habe bestimmt 3 Jahre das Waschgel von Avenue benutzt und finde es wirklich super. Aber mittlerweile tut es einfach nicht mehr wirklich etwas für meine Haut. Wenn die Vichy Sachen aber bei dir anschlagen sollten, wäre das bestimmt auch was für mich - ich bin gespannt!!!
    liebste Grüße, Nina <3 http://captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich bestelle manchmal auch in der Online Apotheke, da bekommt man die Produkte viel günstiger her.
    Ich bin sehr gespannt, wie du die Produkte findest, ich kämpfe mit meiner Haut wegen meiner Allergie & alles möglich momentan total, vieleicht wäre diese Serie dann auch etwas für mich. Sonst habe ich immer Avene oder La Roche Posay benutzt.

    Liebe Grüße, Liebes :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich kenne die Produkte noch gar nicht, aber das klingt auf jeden Fall spannend!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥