Freitag, 23. Juni 2017

Vichy Minéral 89 - Eine ausführliche Review

vichy mineral 89 review

Vor einigen Wochen berichtete meine liebe Freundin Therese mir, dass sie ein neues Serum (ich nenne es jetzt mal so) von Vichy testen darf und erzählte mir ein wenig davon. Ich hatte zuvor noch nicht davon gehört, war aber sofort Feuer und Flamme. Konkret handelt es sich um das Vichy Minéral 89. Ich hatte sofort vor, es mir ebenfalls zu kaufen, es war bis dato aber noch so neu, dass nur 1-2 Online Apotheken das Produkt führten, in Apotheken vor Ort hatte ich es noch gar nicht entdecken können. Tja, was soll ich sagen, die liebe Therese ist mir zuvor gekommen: Sie wusste, wie sehr ich mich für das Produkt interessiere und hatte es mir kurzerhand heimlich bestellt und zu mir schicken lassen. Sie fragte mich einige Zeit vorher noch nach meiner Adresse, sie würde gerne Geburtstagskarten und so einen Kram schreiben und wollte sie deswegen gerne wissen und ICH HABE NICHTS GEAHNT! :D 

Also liebe Therese, auch hier nochmal vielen lieben Dank, ich habe mich wirklich so gefreut! <3 Auf Thereses Blog könnt ihr ihre Review zum Vichy Minéral 89 schon lesen.

vichy mineral 89 review

Ihr wisst, ich interessiere mich sehr für Hautpflege und probiere da gerne aus. Viele sind ganz verrückt nach Seren, ich persönlich habe nie ein Serum benutzt oder besessen, war aber auch nie abgeneigt. Das Prinzip, ein Serum zu haben, das vor der eigentlichen Hautpflege aufgetragen wird und noch einmal eine extra Wirkung an Feuchtigkeit, Klärung oder was es sonst was hat, finde ich irgendwie ganz toll, so ruht nicht alles allein auf der normalen Hautpflegecreme, denn oft findet man einfach nicht das ideale Produkt für sich, wo alles vereint ist, was man braucht. Das Vichy Minéral 89 wird glaube ich nirgends als "Serum" betitelt, es hat irgendwie keinerlei Bezeichnung, aber ich nenne es Serum, da es definitiv zusätzlich zur normalen Creme angewendet wird, die ihr bereits habt.

  • Preis: ca. 16-22€, je nach Bezugsquelle (online oder im Laden)
  • enthalten sind 50ml
  • Anwendung: 2 Tropfen (nicht 2 Pumpstöße!) morgens und abends vor der restlichen Gesichtspflege auf die gereinigte Haut auftragen

Neben Thermalwasser, welches laut Verpackung "reich an 15 Mineralien" ist, ist Hyaluronsäure enthalten, die ja eine tolle Wirkung auf die Haut hat. Hyaluronsäure ist nichts, was dem Körper fremd ist, wir alle haben Hyaluronsäure in unserer Haut, als Schmiermittel in Gelenkflüssigkeit usw. Gerade deswegen ist ein Allergierisiko bei Hyaluronsäure so gut wie nicht vorhanden. Hyaluronsäure hat in unserer Haut die Fähigkeit, verhältnismäßig sehr viel Wasser zu speichern, wovon die Haut profitiert. Dazu sei zu sagen, dass natürlich kein herkömmliches Kosmetikprodukt in die tieferen Hautschichten eindringt, doch ich denke, dass zumindest die obere Hautschicht auf jeden Fall davon profitieren kann. Das Vichy Minéral 89 soll die Haut aufpolstern, Feuchtigkeit speichern und die Hautbarriere dank der Mineralien und der Hyaluronsäure stärken und die Haut widerstandsfähiger machen.

Hochmolekulare oder niedermolekulare Hyaluronsäure?

Nach ein bisschen recherchieren fand ich heraus, dass Hyaluronsäure nicht immer das Gleiche ist. Es gibt wohl sogenannte hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure. Der Unterschied zwischen den beiden ist wohl, grob gesagt, die unterschiedliche molekulare Größe der Hyaluronsäure.  Hochmolekulare Hyaluronsäure besitzt eine Molekülmasse von 1500 Kilodalton und größer und wirkt nur kurzfristig; es bildet einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Hautoberfläche und wirkt entzündungshemmend. Niedermolekulare Hyaluronsäure hingegen, welche 50 Kilodalton und kleiner ist, hat einen langfristigeren Effekt und besitzt somit eine nachhaltige Anti-Falten-Wirkung, da diese Hyaluronsäure im Bindegewebe der Haut gespeichert wird. In der Inci-Liste eines jeden Produktes werden beide Arten der Hyaluronsäure leider beide gleich mit Sodium Hyaluronate gekennzeichnet, für den Verbraucher ist also nicht ersichtlich, welche Art enthalten ist. Beide Arten haben natürlich ihren Vorteil für die Haut und somit sind auch oft beide Arten in einem Produkt enthalten, aber wichtig ist hierbei natürlich, in welchem Verhältnis. Die nachhaltige Wirkung ist im Endeffekt natürlich wichtiger und qualitativer für uns. Lediglich auf Nachfrage beim Hersteller kann man versuchen zu erfahren, welche Inhaltsstoffe genau im Produkt enthalten sind, ich habe Vichy über zwei Wege meine Frage mitgeteilt und darum gebeten, ob man mir zu diesem Thema Auskunft geben kann, doch leider bis heute keine Antwort bekommen. Sollte noch eine kommen, werde ich sie euch auf jeden Fall noch mitteilen! :) (Die Infos bezüglich der Arten von Hyaluronsäure hatte ich übrigens von hier, falls ihr nochmal selbst nachlesen wollt).

Das Vichy Minéral 89 ist auch für empfindliche Haut geeignet (laut Packung ^^). Die eben besprochenen Wirkungen von Thermalwasser etc. auf die Haut mögen für einige diskussionswürdig sein, was aber definitiv Fakt ist, ist dass Vichy bei dem Produkt die Inhaltsstoffe minimiert hat. Das finde ich wirklich super, es sind keine Parabene, Silikone, Duftstoffe, Farbstoffe und kein Alkohol (Ethanol!) enthalten und generell wurde die Inci-Liste auf nur 11 Inhaltsstoffe beschränkt. Das mindert faktisch das Risiko von Hautreizungen, allergischen Reaktionen und sonstigem Kram, den man nicht haben mag.

vichy mineral 89 review

Wie gefällt mir das Produkt? Also erst einmal ist es irgendwie einfach ganz viel Luxus, den man sich selbst gönnt, da die Flasche so unglaublich schön aussieht mit diesem türkisen Farbverlauf. Außerdem ist die Verpackung wirklich aus Glas und wirkt extrem hochwertig. Der Pumpspender funktioniert super und dosiert sehr genau und gezielt. Die Flüssigkeit ist gelartig, aber nicht zu fest. Sie ist außerdem komplett transparent und geruchslos. Das Minéral 89 hat zu keinem Moment gebrannt oder sich komisch angefühlt, meine Haut war nie gereizt davon. Das ist also schon mal alles top. 

Bei der Wirkung auf die Haut tue ich mich ein wenig schwer, euch meine Erfahrungen mitzuteilen. Da ich ja vor einigen Wochen meine Gesichtspflege komplett umgestellt habe auf die Vichy Normaderm Reihe, befindet sich meine Haut für mich quasi gerade generell im "unbekannten Zustand", jegliche Änderungen meiner Haut (ob positiv oder negativ) kann ich nicht auf ein einzelnes Produkt zurückführen, da ich ja alle umgestellt habe. Zwar habe ich das teils nach und nach gemacht, um zumindest ein bisschen Kontrolle zu haben, aber es ist dennoch schwierig. Das Vichy Minéral 89 jedoch habe ich immerhin erst ca. 2-3 Wochen später als alle anderen Produkte angefangen zu verwenden und kann dementsprechend immerhin ein bisschen differenzieren. Das Serum fettet nicht unnötig und ich merke definitiv, dass meine Haut zusätzliche Feuchtigkeit erfährt, ich fühle mich pudelwohl damit, meiner Haut das Serum "zuzuführen", ich habe richtig das Gefühl, ihr damit etwas Gutes zu tun. Und ja Mädels, manchmal MUSS man auch einfach mal auf ein Produktversprechen vertrauen, nicht bei jedem Produkt sind sichtbare Effekte da :)

vichy mineral 89 review

Der Preis ist ehrlich gesagt langfristig gesehen lächerlich gering, denn mein Vichy Minéral 89 ist nach mehreren Wochen 2 Mal täglichen Nutzens gerade mal zu ca. 1 Zentimeter leer geworden und das im wohlbemerkt schmaleren Flaschenhals, der Flaschenbauch wird definitiv länger halten, ich kann mir vorstellen, dass einen eine Flasche definitiv ein gutes Jahr lang begeitet. 

Ich denke, dass dieses Serum gerade jenen helfen kann, die eine Creme für Unreine Haut nutzen, die vielleicht nicht ganz soo viel Feuchtigkeit spendet, somit kann man mit dem Serum nachhelfen. Insgesamt empfehle ich das Serum also auf jeden Fall weiter, aber da es natürlich keinerlei sichtbare Wirkungen wie weniger Unreinheiten, verfeinerte Poren oder sonstiges verspricht und auch nicht dazu da ist, muss man eben damit rechnen, dass man nicht diese "bäm! in your face" Wirkung hat, die man SIEHT, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie da ist, denn meine Haut fühlt sich seit der Benutzung gesünder an und sieht auch so aus. 

Habt ihr davon schon gehört und habt Interesse an dem Produkt? Wie bewertet ihr den Preis und das Konzept?

 photo sign_zps0izpyskn.png

Kommentare:

  1. Liebe Mona, das ist so lieb und aufmerksam von Therese, auch sehr großzügig! Ich hatte ihre Review auch schon seinerzeit gelesen und tue mich schwer, mit reiner aufpolsternder Feuchtigkeitspflege "so viel" Geld auf den Tisch zu legen - nichtsdestotrotz gebe ich auch Geld für Produkte aus, die ICH haben will, also alles gut :) In dem Fall wäre es für mich nicht interessant genug - da tun es günstigere Cremes oder Seren, aber es freut mich, zu hören, dass Du Dich mit dem Produkt wohlfühlst und einen oberflächlichen Nutzen feststellen kannst. Ich sage auch immer, so lange einem ein Produkt Wohlgefühl verschafft, man sich an ihm erfreut und es nichts Böses tut: Warum nicht. Fruchtsäurepeeling sind z.B. etwas, wo man es fühlt und sieht - dafür gebe ich gern "viel" aus. Der Flakon ist wirklich toll, sowas stellt man sich ja gerne ins Bad - kann da Deine Freude drüber teilen, ich bin auch so ein Verpackungsopfer^^. Schade, dass Vichy auf Deine Anfrage bisher nicht geantwortet hat, vielleicht sind sie so kritisches Hinterfragen von Verbrauchern nicht gewohnt^^ hoffe aber, dass Du noch eine Antwort bekommst. Danke für den schönen, sehr aufschlussreichen Beitrag, wieder was gelernt :) Liebe Grüße und wunderbares Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea :) Danke für deinen Kommentar, da hast du recht, man darf diesen Wohlfühlfaktor von Produkten echt nicht unterschätzen :) Das kann auch schon viel Wirkug entfalten, die Psyche ist so mächtig über unseren Körper. Und mit der Anfrage ja, keine Ahnung wieso man mir darauf nicht antwortet, zumal es ja eigentlich gar nichts böses ist, beide Hyaluronsäuren haben ja ihre Vorteile, aber naja, das nenne ich dann mal guten Kundenservice ^^ Aber abwarten, vielleicht kommt ja noch was :D Liebe Grüße und auch dir ein tolles Wochenende <3

      Löschen
  2. Hallo liebe Mona,

    wie du bin ich Feuer und Flamme seit ich das erste Mal dieses Produkt gesehen habe :D
    Und jetzt kommst du mit einer so super Review über die ich mich gerade so gefreut habe :D

    Vielen Dank für deine Ausführlichkeit. Bei so einem doch hohen Preis für Beautyprodukte überlegt es man sich ja doch mehrmals ob man es kauft oder nicht.
    Nun bin ich mir aber sicher, auch ich werde es mir zulegen :)

    Liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nina :) Ach wie schön, ich habe mich schon gefühlt wie ein Verpackungsopfer, weil ich so heiß auf dieses Produkt war :D Aber finde es klingt auch von der Wirkung her super spannend. Ich hoffe, für dich funktioniert das Produkt ebenfalls und wenn nicht, finde ich kann man das immer noch super an eine Freundin oder die Mama weiter verschenken, es sieht einfach zu schön aus :) Liebe Grüße an dich <3

      Löschen
  3. Liebe Mona, vielen Dank für die ausführliche Vorstellung, das Produkt kannte ich noch nicht. Momentan nutze ich kein Serum mehr, bin aber schon offen und dein Serum klingt interessant.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona,
    es freut mich natürlich sehr, dass ich dir was Gutes mit dem Produkt tun konnte. Ich finde den Preis langfristig betrachtet auch nicht hoch und ich möchte jetzt tatsächlich mehr Vichy Produkte testen. Mal sehen...viele schwärmen ja auch von diesem Slow Age Serum, weil das ja so feuchtigkeitsspendend ist.

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mona,
    danke für die tolle Review! Also der Preis ist natürlich nicht gering, aber wenn man es ins Verhältnis setzt zu Haltbarkeit und Ergiebigkeit und Qualität, dann ist das natürlich völlig ok! Es klingt auf jeden Fall sehr interessant und ich benötige wirklich immer Feuchtigkeitspflege :)
    Viele liebe Grüße <3
    Juli von JuliJolie

    AntwortenLöschen
  6. Ein super ausführlicher review! ich kannte das produkt bisher noch gar nicht! Danke fürs vorstellen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Euer Lob und eure konstruktive Kritik sind herzlich Willkommen.
Bitte nutzt meine Kommentarfunktion nicht als reine Werbeplattform für euren Blog; Links, welche inhaltlich mit meinem Post zusammenpassen, sind hingegen gerne gesehen! ♥
Eure Kommentare bzw. Fragen beantworte ich über die Kommentarfunktion meines Blogs, schaltet also die Benachrichtigung ein oder schaut wieder vorbei.
♥♥♥